logo Fischer Junior MTB Team

Giebenach

Fischer Junior MTB Team
Giebenach 1901
Rückblick Argovia Cup Team Hard
Die Rennsaison 2019 im Argovia Vittoria-Fischer Cup  ist schon vorbei und die Hard Fahrer vom MTB Fischer Junior Team können Stolz auf ihre Leistungen sein.
Alle 5 Fahrer sind in die Gesamtwertung gekommen und somit mindestens 5 Rennen gefahren. Mit grossem Einsatz wurde auch das Schlussrennen in  Giebenach noch gefahren. Gian Bütikofer konnte dort seinen 3. Sieg in Folge einfahren und ist somit auch Gesamtsieger im Argovia Vittoria-Fischer Cup. Bis kurz vor Schluss bestand die Spitzengruppe aus 5 Fahrern und beim letzten Anstieg konnte sich Gian dann absetzen und mit einem guten Vorsprung über die Ziellinie fahren. Der 5. Platz im Rennen reichte Alexander Scherzinger für den 3. Platz in der Gesamtwertung und dies mit dem jüngeren Jahrgang. Auch die restlichen 3 Fahrer erreichten gute Platzierung im Gesamtklassement. Die ganze Saison war geprägt von einem fairen und offenem Umgang der Fahrer miteinander und untereinander.
Ein grosser Dank gilt Roland und Stefan für ihren Einsatz während der ganzen Rennsaison, wodurch solche Erfolge erst möglich werden.
ARGOVIA CUP GIEBENACH 17.06.2018 von Jeremias
Gestern Sonntag stand der vierte Lauf des Argovia-Vittoria-Fischer Cups auf dem Programm. Es war das Rennen in Giebenach BL und somit fast mein Heimrennen. Dank dem Umstand, dass ich nun in der Schule mehrheitlich frei habe, konnte ich mich die letzten Tage gut erholen. Das Feld des Eliterennens war mit sieben Startern sehr klein, jedoch waren trotzdem einige sehr gute Fahrer anwesend.
Ich wollte im Rennen – gleich wie in Seon – von Anfang an in der Spitze mitmischen und einfach schauen, wie lange ich dort mitkomme. Das habe ich dann auch so umgesetzt und konnte von Beginn weg in der vierköpfigen Spitzengruppe mitfahren. Das Tempo war zu Beginn relativ hoch, liess aber ab etwa Runde drei von sechs etwas nach. Ich staunte selber, dass ich recht gut mitkam, jedoch verhielt ich mich recht passiv, weil ich wusste, dass meine drei Begleiter wohl etwas stärker waren als ich. Die zweitletzte Runde – nun nur noch zu dritt – war wieder eine relativ langsame, bevor in der letzten Runde zum Angriff geblasen wurde. Ich verlor insgesamt dreimal den Anschluss in dieser letzten Runde, blieb aber immer in Schlagdistanz und kam jedes Mal zurück. In der engen Zielpassage konnte ich noch in einem recht harten aber fairen Fight den zweiten Rang erkämpfen. Am Ende fuhren wir drei innerhalb einer Sekunde über die Ziellinie. An dieser Stelle vielen Dank und Gratulationen an Joel Roth und Bruno Vitali für den Fight!
Auch dieses Rennen ist wieder einen Schritt in die richtige Richtung. Es läuft immer besser und mit der Schweizermeisterschaft und damit dem Höhepunkt der ersten Saisonhälfte kommendes Wochenende werde ich die Möglichkeit haben zu zeigen, wozu ich momentan imstande bin.
Herzlichen Dank für die unermüdliche Unterstützung an Roland Fischer, dem ganzen Fischer Junior MTB Team mit allen Sponsoren und dem Team Koach, bzw. KM Sportcoaching, ebenfalls mit allen Sponsoren!
Schmöckern in verschiedensten Rennberichten
Giebenach 08.09.19

Rückblick Argovia Cup Team Hard Die Rennsaison 2019 im Argovia Vittoria-Fischer Cup ist schon vorbei und die Hard Fahrer vom MTB Fischer Junior Team können Stolz auf mehr...


Hägglingen 01.09.19

Argovia Vittoria-Fischer Cup in Hägglingen, Bericht von Gian Am 1.9.2019 fand in Hägglingen das 6. Rennen im Argovia Vittoria-Fischer Cup mit der Aargauer Meisterschaft mehr...


Muttenz 26.08.19

Swiss Bike Cup Muttenz von Tobias Heiss, heisser und noch heisser. Am Wochenende zeigte sich das Wetter von der besten Seite. Die sehr heissen Bedingungen verlangten mehr...


Seon 21.05.19

ARGOVIA-VITTORIA FISCHER CUP SEON 19.05.2019 von Tobias Nach dem gestrigen Rennhighlight in Albstadt stand ich am Argovia Cup in Seon am Start. Mit meiner super Form fühlte mehr...


Lostorf 28.04.19

Dreckige Angelegenheit in Lostorf, 28.04.2019 von Tobias Am Sonntag wurde in Lostorf der zweite Lauf des Argovia Cup ausgetragen. Zuerst muss ich aber weiter ausholen mehr...


Rivera TI 07.04.19

Swiss Bike Cup Rivera, 07.04.2019 Das super Gefühl letzter Woche in Hochdorf, gab mir eine sehr gute Grundlage für das erste wichtige Rennen. Im Namen des Proffix Swiss mehr...


Hochdorf 31.03.19

Argovia Vittoria Fischer Cup in Hochdorf, 31.03.2019 von Tobias Die Saison wurde mit dem Argovia Cup in Hochdorf eröffnet. Am Samstag fuhr ich mit dem Bike nach Hochdorf mehr...


diverse Aktivitäten 01.03.19

Einsiedler Skimarathon 10.02.2019 von Tobias Vor zwei Wochen stellte ich mich einer neuen Herausforderung. Ich nahm am Skimarathon in Einsiedeln teil. Nun wie kam es dazu mehr...

News
Die nächsten Rennen:

Proffix Swiss Bike Cup Lugano
21. - 22. September 2019
dummy100Club neufuchs-movesa neuFischer neuelektro wuergler neudentaltechnikobrist gerueste neuLAZER Logo redverein-velo--bike-team neuVITTORIA neu