Sehen Sie hier
die Rennberichte
unserer Fahrer
014650
News
Herzlichen Glückwunsch an alle Fahrer - die Mountainbike-Saison 2017 wurde in Lugano beendet
dummy100Clubfuchsmovesafischerelektrowurglerdentaltechnikobristseetal-caravan chC 5CUsers5CSTEFAN15CAppData5CLocal5CTemp5Cmsohtmlclip15C015Cclip image016vittoria

Montsevelier

Montsevelier
BMC Racing Cup Montsevelier, 12.7.15 von Tobias
Der zweitletzte Lauf des BMC Cup fand am Wochenende in Montsevelier statt. Das ist ein kleines Dorf in der Nähe von Delemont. Wir reisten am Sonntagmorgen an. Nach der Streckenbesichtigung um acht Uhr, hiess es langsam bereit machen für das Einfahren. Der Start fiel um 9.30Uhr. Ich musste leider wieder fast zu hinderst starten, mit der Startnummer 48. Trotz diesem schlechten Startplatz hatte ich einen sehr guten Start. Ich kam gut nach vorne. Wir fuhren eine mittlere- und vier grosse Runden. Nach der ersten Runde pendelte es sich ein und ich konnte leider nicht schön durchdrücken. So verlor ich einige Plätze. Ich hatte kein gutes Gefühl. Nach der zweitletzten Runde konnte ich mich wieder ein wenig fassen und Plätze gut machen. In der letzten Runde vor der Abfahrt, machte ich noch ein Fahrfehler und viel zu Boden. Zum Glück konnte ich schnell wieder auf den Sattel steigen und verlor keinen Platz bis ins Ziel. Als gefühlter Mittelrangierter kam ich ins Ziel. Aber ich wurde doch noch 23.
Langsam kämpfe ich mich wieder nach vorne in der Gesamtwertung.
Trotz der nicht so guten Tagesform, bin ich guter Dinge für die Schweizermeisterschaft dieses Wochenende in Langendorf.