Sehen Sie hier
die Rennberichte
unserer Fahrer
005405
News
Herzlichen Glückwunsch an alle Fahrer - die Mountainbike-Saison 2017 wurde in Lugano beendet
dummy100Clubfuchsmovesafischerelektrowurglerdentaltechnikobristseetal-caravan chC 5CUsers5CSTEFAN15CAppData5CLocal5CTemp5Cmsohtmlclip15C015Cclip image016vittoria

Tesserete TI

Rennbericht BMC Racing Cup 2014 von Noah

Ich reiste am Freitagnachmittag mit Edi und Joel ins Tessin wo wir nach dem Rennen auch noch eine Woche Trainingslager gebucht habe.  Die Besichtigung der Strecke am Samstag war perfekt. Wir konnten zusammen die technischen Passagen nochmals durchgehen, es war sehr steinig, staubig und sehr warm.

Pünktlich am Sonntagmorgen um 9:30 startete ich mit der Startnummer 22 ins Rennen.

Wir mussten eine Startschlaufe und 4 grosse Runden absolvieren. Der Start verlief recht gut, ich konnte einigermassen mithalten……die erste Runde war brutal schnell, ich konnte mich an eine kleine Gruppe anhängen und mit Ihnen fahren, ich wollte zuoberst an der Spitze der Gruppe sein damit ich als erster in die Abfahrt konnte dies gelang mir und ich konnte auch zur nächsten Gruppe aufschliessen. Beim kleinen Aufstieg bei Start und Ziel verlor ich die Gruppe wieder. Ich fuhr die nächste Runde fast alleine und von hinten kam wieder eine neue Gruppe. Sie schlossen zu mir auf und überholten mich. In der letzten Runde brach ich ein, ich spürte meine Beine nicht mehr und musste
wieder ein paar Ränge abgeben, ich denke ich bin in der ersten
Phase zu schnell gestartet. Als 33igster fuhr ich durchs Ziel, ich
war stinkesauer und war mit meiner Leistung absolut nicht zu-
frieden. Weiss echt nicht wieso mich die Kraft verlies in der letzten
Runde. Werde mich nun seriös vorbereiten für das grosse Rennen
in Solothurn am 11. Mai 2014.

Euer Noah